PHP.RUHR 2020

Call for Papers! Bis zum 30.06.2020 haben Interessierte aus Web-Development und Digital Commerce Zeit, ihre Ideen auf der PHP.RUHR im Rahmen der Digitalen Woche Dortmund einzureichen und eines der Speaker Packages zu erhalten.

Vom 4. bis 6. November 2020 geht die PHP.RUHR auch dieses Jahr wieder an den Start. Während am 4. November zahlreiche Workshops stattfinden, geht es an den anderen beiden Tagen in erster Linie um Networking und Vorträge rund um die Themen Webentwicklung, Digital Commerce und – wie der Name schon vermuten lässt – die Skriptsprache PHP.
Damit die PHP.RUHR auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg wird, sucht die Konferenz noch bis zum 30.06.2020 ReferentInnen. Die Themen können dabei ganz verschieden sein: Von Virtualisierung und Javascript über Sicherheit und Mobile-first Design; der Themenpalette sind keine Grenzen gesetzt. Gleichermaßen heißt die PHP.RUHR aber auch alle willkommen, die außerhalb der Box denken und ihre eigenen unverwechselbaren Themen mitbringen.
Um ihren eigenen hohen Ansprüchen Genüge zu tragen und der Vielfalt eine Chance zu geben, ermutigt die PHP.RUHR nicht nur deutsche ReferentInnen ihre Vorträge beizusteuern, sondern lädt Keynote-Speaker aus Europa und der Welt ein, die neuesten Trends und aktuelle Informationen ins internationale Gespräch zu bringen.
In diesem Zuge darf die bestehende Corona-Pandemie natürlich nicht außer Acht gelassen werden. Neben einem flexiblen Sicherheitskonzept, wird das Event erstmalig im Livestream zur Verfügung stehen, um ein breites Publikum zu erreichen.

Mehr unter: www.bits.ruhr &  www.2020.php.ruhr

Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag