Hingucker auf den Straßen des Reviers – www.taxiwerbung.ruhr

Für Sebastian Flesch ist das Ruhrgebiet „eine der genialsten Regionen in Deutschland“.  Und deshalb musste er auch nicht wirklich lange nachdenken, um sich für sein Unternehmen die neue Domain-Endung .ruhr zu sichern. taxiwerbung.ruhr heißt diese nun und worum es dabei geht, sagt diese Adresse ja bereits aus. „Wir vermarkten Werbeflächen auf Taxis in ganz Deutschland und auch darüber hinaus“, erklärt Sebastian Flesch. 

Es gibt aber noch einen weiteren Aspekt, der das Mülheimer Unternehmen zu einem Parade-Beispiel für eine Firma aus dem Ruhrpott werden lässt. Denn der Firmengründer hört auf den Namen Detlef Schimanski. Und dieser Name, mit dem viele Menschen den wahrscheinlich bekanntesten Tatort-Kommissar verbinden, steht wohl wie kein Zweiter für das Revier. „Auch deshalb habe ich, als ich den Betrieb vor vier Jahren übernommen habe, diesen Firmennamen behalten“, erzählt Flesch  zum Werdegang des nun seit 25 Jahren existierenden Unternehmens.
Noch wichtiger als der Firmenname ist für Sebastian Flesch allerdings die Qualität und die Kompetenz, mit der er die Werbeflächen auf den Taxis vermarktet. „Wir haben in dieser Hinsicht einen hohen Anspruch, wollen uns über Qualität von Mitbewerbern absetzen. Und von diesem Weg lassen wir uns auch durch die womöglich günstigere Konkurrenz nicht abbringen“, erklärt Flesch. Mit fachkundiger Beratung, umfangreichem Service, hauseigener Druckerei und dem ausschließlichen Verwenden von Hochglanz-Folienlaminat will die Schimanski GmbH & Co.KG auch in Zukunft dafür sorgen, dass die Taxiwerbung ihrer Kunden auf den Straßen des Ruhrgebiets und darüber hinaus optisch perfekt in Szene gesetzt wird.

Mehr unter www.taxiwerbung.ruhr

Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag