Heimat verbindet – Interview mit dem Label POTTpeople

POTTpeople, ein Plattenlabel , das Musik, Mode und Kultur zusammenbringt und das darüber seine Liebe zum Ruhrgebiet Ausdruck verleiht.

Ursprünglich lag der Fokus auf zugeschnittene Musik, zwischen Rhein und Ruhr. Doch Musik allein funktioniert nicht. Musik ist ein ständiger Begleiter von Kulturveranstaltungen, somit liegt der Fokus ebenso auf Kultur. Die Vielfalt der Künstlerinnen und Künstler des POTTlabels lässt kein Genre offen.  POTTpeolchen  beispielsweise ist eine Markenerweiterung für die jüngsten Musikfreunde.
Das Label macht Ruhrgebietskultur auf unterschiedlichstem Wege erlebbar und konzentriert sich dabei auf die Menschen, die hier leben.  Ihnen ist es wichtig, den Menschen Freiraum zur Entwicklung, Entfaltung und Identifikation zu geben. Das spiegelt sich unter anderem auch in ihrer Mode-Kollektion wieder. Keine typischen Symbole des Ruhrgebiets, wie zum Beispiel die A40 oder die Zeche Zollverein findet man dort. Es wird dabei jedem Menschen selbst überlassen, über welche Wege – ob Musik, Kultur, Orte oder Mode- sie sich mit dem Ruhrgebiet identifizieren.
Online Shop: www.pottpeople.ruhr
Das ganze Interview: https://www.marketingimpott.de/blog/pottpeople-mit-ruhrgebietskultur-zum-erfolg

Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag