Beim Mietkoch.ruhr wird Kochen zum Event

„Wer hier aufgewachsen ist, der kann sich einfach nur für das Ruhrgebiet begeistern. Und künftig unter .ruhr erreichbar zu sein, ist perfekt, weil diese Region mein zentrales Arbeitsgebiet ist“, erzählt Pukownik. Gesagt, getan: über seinen Provider 1&1 sicherte er sich seine neue Internet-Adresse mietkoch.ruhr.

In dieser Adresse steckt schon eine Menge von dem, was Pukownik anbietet. Der gelernte Koch, der zwischenzeitlich eine berufliche Neu-Orientierung in Form einer kaufmännischen Umschulung vornahm und dann doch wieder zu seinen Wurzeln zurückkehrte, ist seit 2005 als Mietkoch unterwegs. „Ich habe das Kochen nie aus den Augen verloren, weil es meine große Leidenschaft ist“, sagt Pukownik. Und so begann er „mit einem Auto und einem Messersatz“, das Kochen als Event anzubieten. Nach kleineren Anlaufschwierigkeiten ist er nun ein viel gefragter und gern gesehener Koch.
Wobei sich sein Tätigkeitsfeld in zwei Bereiche aufteilen lässt. Zum einen geht es um das „Home-Cooking“, bei dem Kunden ihn für ihre Gesellschaft buchen und sich kulinarisch dann so richtig verwöhnen lassen. Das geht von der kleinen, gemütlichen Runde bis hin zu großen Familienfeiern. Aber auch eine Kochparty, bei der die Kunden gemeinsam mit ihren Gästen unter der Leitung von Pukownik kochen und anschließend speisen, ist bei dem Wahl-Bochumer möglich. „Mir geht’s immer nur ums Kochen und wenn die Leute es genießen, ist das für mich ein schönes Gefühl“, so Pukownik. Er ist eben ein echter Typ aus dem Revier, steht mit großer Leidenschaft zu dem, was er tut. Und er dokumentiert durch www.mietkoch.ruhr auch, für welche Region sein Herz schlägt.

Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag